Institute for Project Defaults

KIT Campus am 31. Januar 2013

mit Maria Pokorny

Nach Chemotherapie und Operation den Körper wiederentdecken (Bild: Genesis BK)

Mobilisierung gegen Krebs

Die „Onko Walking“ Gruppe am KIT

Am Anfang war es nicht einfach für die beiden Sportwissenschaftlerinnen Antonia Bohner und Marianne Metzger. Viel Überzeugungsarbeit mussten sie leisten, um Teilnehmer für ihre erste „Onko Walking“ Gruppe zu finden. Wer den Schock einer Krebserkrankung zu überwinden hat, lebt in der Regel mit seinem Körper auf Kriegsfuß und ist nicht leicht für sportliche Anstrengungen zu begeistern. Dabei weiß die Medizin heute, dass nicht nur beim Herzinfarkt, sondern auch beim Krebs eine abgestimmte Bewegungstherapie Wunder wirken kann. Die Patienten finden nicht nur schneller in den Alltag zurück, auch die Wahrscheinlichkeit des Auftretens von Metastasen lässt sich durch das von den Sportwissenschaftlerinnen weiterentwickelte Trainingskonzept verringern.

Beitrag von Tu-Mai Pham-Huu

Um die Beiträge zu hören, muss Flash installiert sein.

Download des Beitrags

Dunkelkammer Liebe

Massenseller „Shades of Grey“

Eine bisher unbekannte Autorin aus Großbritannien hat mit ihrer erotischen Romantrilogie alle Rekorde gebrochen. 2,5 Millionen Exemplare in Deutschland, über 40 Millionen Bände weltweit wurden verkauft. Ein Massenerfolg, der viel über das globale Dorf aussagt. Die Frage ist nur was.

Beitrag von Marcel Langer

Um die Beiträge zu hören, muss Flash installiert sein.

Download des Beitrags