Institute for Project Defaults

KIT Wissen vom 13. und 14. Dezember

 

mit Maria Pokorny

Heroen auf Rädern (Bild: Kurt Möser)

Wunscherfüllungsmaschine

Symbolgeschichte des Automobils

Zu keinem anderen technischen Artefakt haben die Menschen ein erotisches Verhältnis aufgebaut wie zum Automobil. Inbegriff des Triumphes über den Raum, diente das Auto in wechselnden Epochen als ideale Projektionsfläche für die industrielle Massenkultur der jeweiligen Zeit. Es glich immer einem Vexierbild, das sich stets mit neuen Bedeutungen auflädt. Während Trendforscher schon den Schwanengesang auf das Auto anstimmen, ist der KIT Technikhistoriker Dr. Kurt Möser überzeugt, dass das Auto auch im Zeitalter der virtuellen Aufhebung von Distanzen durch die Informationstechnologien nichts von seiner Anziehungskraft verlieren wird. Für das Elektroauto allerdings sieht der Autor eines Standardwerks der Automobilgeschichte eher schwarz.

Interview von Stefan Fuchs

Download des Beitrags

Nichts geht mehr

Naturkatastrophen und Verkehr

Aschewolken, die den Flugverkehr lahm legen, Stürme, die den Bahnverkehr zum Erliegen bringen, Schneemassen, die Megastaus verursachen. Prof. Kay Mitusch ist Netzwerkökonom. Er berechnet auf Euro und Cent den volkswirtschaftlichen Schaden, den die Kapriolen der Natur in empfindlichen Verkehrssystemen anrichten können.

Beitrag von Anna Becker

Download des Beitrags

 

 

 

 

Campus-Report: Google versus Qualitätsjournalismus

KIT-Internetrechtsexperte über den Entwurf des Leistungsschutzgesetzes

Google ist in die Kritik geraten. Zeitungsverleger in Deutschland und Frankreich werfen der weltweit dominierenden Suchmaschine vor, mit den Links auf ihre Nachrichtenportale hohe Profite zu erwirtschaften, während diejenigen, die die Inhalte bereitstellen, leer ausgehen. Letzte Woche fand im Bundestag die erste Lesung einer Gesetzesvorlage statt, die den Urheberrechtsschutz auch auf die Teaser in den Hitlisten der Suchmaschinen ausdehnen soll. Aber die Netzgemeinde protestiert und warnt vor einer Behinderung der Internetsuche durch praxisferne Regelungen.

Beitrag von Stefan Fuchs

Diesen Beitrag hören Sie im Programm von Radio Regenbogen.