Institute for Project Defaults

Kornelius Sücker

Kornelius SückerSo viele spannende Bereiche – und da soll ich mich festlegen? So ging es mir bei meiner Studienfachwahl. Irgendwie kam mir langsam der Gedanke: Als Journalist kommst du (fast) überall rum. Und Fragen zu stellen hat mir schon immer Spaß gemacht. Manchmal bricht dabei meine kindliche Faszination für Naturphänomene durch. Deshalb studiere ich jetzt erstmal Physik. Aber den Journalismus, den krieg ich nicht aus dem Kopf. Nach zwei Radio-Seminaren hier an der Uni bin ich 2011 zum Radio KIT dazugestoßen. Und das war ein Glückstreffer: Nette Leute, spannende Themen – und Fragen, Fragen, Fragen...