Institute for Project Defaults

Geraldine Schurek

Geraldine SchurekIch studiere im 4. Mastersemester Medienwissenschaften am KIT und habe 2009 einen Bachelor of Arts in Germanistik absolviert.

Radio mache ich mittlerweile seit über 4 Jahren und das Medium der Schallwellen begeistert mich immer noch täglich aufs Neue, weil es so lebendig ist, unendlich viele verschiedene Teilbereiche beinhaltet und verbindet und immer aktuell bleibt.

Musik spielt außerdem eine wichtige Rolle in meinem Leben und mein Ipod sowie mein Radiowecker begleiten mich ohnehin jeden Tag. Morgens nach dem Aufwachen erfahr ich alles Wissenswerte von meinem Radiowecker und starte so gut informiert in den Alltag und wenn ein guter Song mich weckt, kann der Tag auch gar nicht schlecht werden. Im Bad wartet ja dann auch schon meine heißgeliebte Radioente, die wasserdicht ist und der ich jeden Morgen erst mal den Hals umdrehen muss, damit auch sie zum Radio wird und das Duschen mit der regionalen Morningshow bereichert.

Selber Radio machen fasziniert mich vordergründig wegen der vielen unterschiedlichen Themengebiete mit denen man sich beschäftigt und die einen davor bewahren mit Scheuklappen durch das Leben zu laufen oder gar ein Fachidiot zu werden. Aber auch die Zusammenarbeit mit vielen jungen kreativen Menschen gefällt mir sehr gut und dadurch, dass Radio KIT mit "KIT Wissen" und "KIT Campus" zwei so unterschiedliche Formate beinhaltet, kommt jeder was die Themen und die Gäste angeht, voll auf seine Kosten.