Institute for Project Defaults

KIT Campus

Auch in Karlsruhe wird Fasenacht gefeiert. (Bild: Stadtwiki Karlsruhe)

am 16. und 17. Februar 2012

Moderation: Judith Böseke

Karnevalistische Diaspora

„In Köln würde man auch feiern, wenn es keinen Umzug gäbe“, kommentiert Christoph P. Der aber wohnt nicht mehr im Rheinland, sondern studiert seit ein paar Jahren schon am KIT in Karlsruhe. Dort hat er die badische Fastnacht kennengelernt. Was empfindet ein Kölner Jeck, wenn er mit alemannischen Trachten und Ausbrüchen badischer Feiermentalität konfrontiert wird? Befremden? Mitleid? Oder ist dat alles egal? Die tollen Tage in der Fächerstadt, was ist das überhaupt? Schlechte Kopie des rheinischen Karnevals? Oder doch alemannische Fassenacht?

Im Gespräch mit dem Exilanten stellt Radio-KIT-Reporter Friedemann Düpelius eklatante kulturelle Unterschiede fest zwischen der Kölner Bucht und der Metropole des deutschen Südwestens.

Um die Beiträge zu hören, muss Flash installiert sein.

 

Alte Weiber am Rhein

Wie Karneval richtig geht, erforscht Radio-KIT-Reporterin Geraldine Schurek. In einer Live-Schalte berichtet sie aus dem karnevalistischen Hexenkessel Düsseldorf. Dort übernehmen Punkt 11 Uhr 11 die „Möhnen“, die alten Frauen, die Macht. Ein Relikt aus matriarchaler Zeit, der bei den Herren mit den abgeschnittenen Krawatten nur noch mäßige Kastrationsängste auslöst.

Um die Beiträge zu hören, muss Flash installiert sein.

 

Mädels auf Photoshopping-Tour

Wie reinige ich den Computer von Daten-Müll, welche Programme benötige ich dafür, wie installiere ich Programme, was ist eine ZIP-Datei, warum sind Cookies nicht nur zum Essen da? Das sind nur einige Themen des regelmäßig vom KIT-Büro für Chancengleichheit organisierten Computerkurses für Mädchen. Ausgesprochen beliebt bei den Teilnehmerinnen des aktuell laufenden Kurses ist die Bildbearbeitung, hat Radio-KIT-Moderatorin Judith Böseke vor Ort erfahren. Anmeldungen für den nächsten Kurs sind auch bei der Ferienbetreuung am KIT möglich.

Um die Beiträge zu hören, muss Flash installiert sein.

 

Wo der Sommer Urlaub macht

32 Grad im Schatten und ein nahezu wolkenloser Himmel, das ist die Wochenend-Wettervorhersage für die australische Medienmetropole Melbourne. Unsere weltreisende Reporterin Agnes Nahm berichtet live aus Down Under.

Um die Beiträge zu hören, muss Flash installiert sein.

 

Hello KITty

Um die Beiträge zu hören, muss Flash installiert sein.

 

Kalender

Um die Beiträge zu hören, muss Flash installiert sein.

 

(Text: Stefan Fuchs)