Institute for Project Defaults

KIT Campus

Radio KIT Redakteur Moritz Chelius betreute den Kinder-Radio-Workshop

Aktuell: Radio KIT Campus

am 01. und 02. September 2011

Moderation: Anna Pöhler

 

Schokoeis

Der Sommer ist fast vorbei und mit ihm auch die Kinderuni 2011. Wieder einmal strömten die Abiturjahrgänge der Jahre 2020 bis 2023 über den Campus und ließen sich von den Damen und Herren Professoren so essentielle Fragen beantworten wie: wo kommt das Auto her oder wie funktioniert die Eisenbahn?

Am besten und am vergnüglichsten aber lernt man, wenn man selbst Hand anlegt und so waren die Workshops gleich zu Beginn ausgebucht. "Mein Stimme im Radio" hieß einer davon, und kann mit Fug und Recht als gelungene Einführung in den Wissenschaftsjournalismus gelten. Unter der Leitung des Radio KIT Redakteurs Moritz Chelius besuchten die Nachwuchsjournalisten eine Vorlesung mit dem vielversprechenden Titel "Warum mag ich Schokoeis?". Auf Radio KIT Campus kann man hören, was sie dabei herausgefunden haben.

Teil 1

Um die Beiträge zu hören, muss Flash installiert sein.

Teil 2

Um die Beiträge zu hören, muss Flash installiert sein.

Das Eigene & das Fremde

Unter den Softskills, die immer wieder als unerlässliche Grundausstattung für die globalisierte Welt zitiert werden, rangiert die transkulturelle Kompetenz ganz oben. Transkulturalität ist sicher mehr, als nur ein paar Fremdsprachen zu beherrschen. Sie spiegelt die Multipolarität der zusammenwachsenden Welt, in der es keine dominierenden Kulturen mehr geben kann. Sie ist alles andere als einfach, verlangt sie doch vom Einzelnen, das starre Schema vom Eigenen und Fremden schlicht hinter sich zu lassen.

Seit dem Ende des 2. Weltkriegs hat es sich die internationale Studentenorganisation AIESEC auf die Fahnen geschrieben, grenzüberschreitende Erfahrungen der transkulturellen Art zu ermöglichen. Die Vermittlung von Auslandspraktika ist einer ihrer Schwerpunkte. Radio KIT Reporter Kornelius Sücker hat sich mit Henning Kollenbroich von AIESEC Karlsruhe getroffen. Zwei Monate lang war Kollenbroich Lehrer in einem der Megaslums in Nairobi.

Um die Beiträge zu hören, muss Flash installiert sein.

Bolzplatz

In der letzten Woche fand das erste KIT Fußball-Camp für Kinder statt. Unter der fachmännischen Anleitung von Dr. Dietmar Blicker, Hochschulsportleiter am Institut für Sportwissenschaften, konnten die Nachwuchs-Ballacks und -Podolskis innovative Trainingsmethoden erleben. Radio KIT Reporterin Agnes Nahm hat sie besucht.

Um die Beiträge zu hören, muss Flash installiert sein.

Abenteuer Gründung

Um die Beiträge zu hören, muss Flash installiert sein.

Kalender (Thomas Simon)

Um die Beiträge zu hören, muss Flash installiert sein.

Hello KITty

Um die Beiträge zu hören, muss Flash installiert sein.

(Text: Stefan Fuchs, Bild: lauren@inpurebliss)