Institute for Project Defaults

KIT Campus

(Bild: UW Digital Collections)

am 28. und 29. April 2011

Moderation: Carmen Belaschk

Das Land der Mangas und der Samurai steht vom 2. bis zum 8. Mai im Brennpunkt in Karlsruhe. Die Japantage präsentieren das Land der aufgehenden Sonne nicht nur musikalisch und filmisch, kulinarische und sportliche Events sowie ein Einblick in die japanische Forschungslandschaft bieten ein umfassendes Bild jenseits aller gängigen Klischees. Und natürlich werden auch die jüngste Katastrophe und die Solidarität mit den Opfern thematisiert.

Über Karlsruhe weht unverkennbar das blaue Band des Frühlings und natürlich auch über dem Campus. Frühlingsgefühle allenthalben zum Auftakt des Sommersemesters. Und das nicht nur tagsüber. Auch die Nächte haben’s in sich, hier im Südwesten. Radio KIT Campus gibt Tipps, wo die Maibäume stehen und wo man abtanzen kann in der Stadt, die den Fächer schwingt.

Kultur will hautnah erlebt werden. Dazu braucht es das organisatorische Knowhow, wie aus Musik, Literatur oder Film ein erfolgreiches Event wird. Die Studierenden der Kulturwissenschaft am ZAK eignen sich dieses Wissen vorzugsweise in der Praxis an. Learning by doing heißt die Devise am ZAK. Schöner Nebeneffekt: die Ergebnisse dieser emsigen Semesterarbeit bereichern die lokale Kulturlandschaft. Vom guten alten Folklorefestival bis zum abgefahrenen Dating im 3-Minuten-Takt, die Veranstaltungsreihe „Geistreich Studieren“ verspricht einen spannenden Sommer. Radio KIT gibt eine Vorschau auf die Highlights.

Dass die Fusion von Uni und Forschungszentrum zum KIT der Forschung auf die Sprünge helfen würde, war klar. Aber wie sieht es mit der Lehre aus? Könnte es sein, dass trotz aller schönen Worte die Studierenden auf der Strecke bleiben? Ein Jahr nach der Gründung ist Zeit für eine erste Bilanz, hat das KIT die Erwartungen erfüllt oder eher nicht? Radio-KIT Reporterin Ouvilia Al Kuti bringt Pro und Contra auf den Punkt. (Text: Stefan Fuchs)

Musikauswahl der Sendung herunterladen

Beiträge in der Sendung

Die Japantage in Karlsruhe (Agnes Nahm)

Beitrag herunterladen

Um die Beiträge zu hören, muss Flash installiert sein.

„Was hat das KIT für die Lehre gebracht?“ – Versuch einer Zwischenbilanz (Ouvilia El Kuti)

Beitrag herunterladen

Um die Beiträge zu hören, muss Flash installiert sein.

Hello KITty

Beitrag herunterladen

Um die Beiträge zu hören, muss Flash installiert sein.

“Geistreich studieren“ (Judith Böseke)

Beitrag herunterladen

Um die Beiträge zu hören, muss Flash installiert sein.