Home  | Impressum | Sitemap | KIT
Livestream

Radio KIT hören

 

UKW 104.8

 

 

Gefördert durch

LFK

SHR-

Unsere Partner

Internet-Hochschulradio Baden-Württemberg (IHR)

HfM Karlsruhe

Der Junge Kulturkanal

ZAK

KITSC Gequos

Horads

Mephisto

Aktuelles

Flyer

Flyer

Der Radio KIT Flyer!
Hier herunterladen!

Social Media

Radio KIT bei Facebbok

Besuchen Sie Radio KIT auf Facebook!

KIT Start

Radio KIT bei Facebbok

Infothek für internationale Studierende

KIT Campus vom 04. Juli 2013

mit Judith Böseke

Maximal 60 Minuten täglich (Bild: Radha Madhava)

12.000 Schritte sollst Du gehen!

Der Kinderturnkongress der Sportwissenschaftler

Einst hatten Eltern ihre liebe Mühe, die Sprösslinge bei Einbruch der Dunkelheit nach Hause und ins Bett zu bekommen. So sehr lockte das Draußen zum spielen und toben. Die Welt ein einziger Abenteuerspielplatz. Heute dagegen wächst eine Generation von übergewichtigen Couchpotatoes heran. Sie vertrödelt die halbe Kindheit vor TV-Sets und Computerbildschirmen und kennt Natur nur noch aus zweiter Hand. Wer sie nach draußen locken will, muss sich richtig was einfallen lassen. Der Kinderturnkongress des Instituts für Sport und Sportwissenschaft (IfSS), der Ende Juni auf dem Campus Süd stattfand, wollte Eltern und Sportprofis aus Vereinen und Schulen mit dem neuesten Stand der sportwissenschaftlichen Forschung bekannt machen. Wichtigste Empfehlung für die Sechs- bis Elfjährigen: maximal 60 Minuten Bildschirmzeit und 12.000 Schritte täglich. Bewegung stärkt nicht nur den kindlichen Körper und beugt späteren Krankheiten vor. Sie fördert auch die kognitive Leistungsfähigkeit der Kleinen. Wer schnell rennen kann, kann auch schnell rechnen.

Beitrag von Simon Dabrunz

Download | Abspielen

 

Start im Südwesten

Stiftung „Südwerk“ gründet KIT-Hochschulgruppe

Die Stiftung „Südwerk“ steht für praktische Entwicklungshilfe. Es ist erklärtes Ziel des Gründers Benjamin Wolf, ein möglichst dicht geknüpftes Netzwerk an deutschen Hochschulen ins Leben zu rufen. Nur wenn sich die vielen lokalen Initiativen zu einem Netzwerk zusammentun, können sie auch richtig was bewegen. Den Anfang machte in der vergangenen Woche das KIT. Was beweist, dass technisches Wissen und Engagement sich gut vertragen.

Beitrag von Judith Böseke

Download | Abspielen

Von Kuscheltieren & kulinarischer Kriegsführung

Radio KIT Buchtipp

Technikhistoriker Kurt Möser hat gleich zwei Empfehlungen für die Ferienlektüre am Strand. Einmal geht es um die Geschichte der wechselhaften und meist (Res)sentimentbeladenen Beziehung des Menschen zum Tier. Und dann um die historisch ebenso interessante Frage, wie man mit dem Essen Menschen kirre machen kann. Kriegsführung geht auch durch den Magen.

Beitrag von Olivia Schutz

Download | Abspielen